Reha

3 Schritte vom Rezept zum Kurs

Rehabilitationssport kann von Ihrem Haus- oder Facharzt kostenfrei verordnet werden und wird von den Krankenkassen zu 100 % übernommen.

1. Rezept

Lassen Sie sich Rehasport durch Ihren Arzt verordnen.

2. Genehmigung

Reichen Sie anschließend das Rezept zur Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse ein.

3. Los geht's

Sobald Ihnen das genehmigte Rezept vorliegt, vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unseren Kursleiterinnen oder kommen Sie einfach vorbei.

BRONZE
----
45 Min. Rehasport
kostenfrei*
Unsere Bronze Reha-Kurse finden im wöchentlichen Wechsel "nass" und "trocken" statt.
SILBER
----
45 Min. Rehasport plus 1,5 Std. Badbenutzung
monatlich 19,00 €
GOLD
----
45 Min. Rehasport plus 2,5 Std. Bad- und Saunabenutzung
monatlich 34,00 €
PLATIN
----
45 Min. Rehasport
plus 4 Std. Bad- und Saunabenutzung
monatlich 45,00 €

Einige unserer Partner

Die Gesundheit – unser wichtigstes Gut!

Das Ziel des Rehabilitationssports ist es, darauf positiven Einfluss zu nehmen und Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Motivierend in der Gruppe verschafft Ihnen unser Reha-Kurs regelmäßige Bewegung. Das wiederum verbessert Bewegungseinschränkungen und beeinflusst positiv den Verlauf von Krankheiten. Ihre körperliche Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität steigert sich – und dadurch auch Ihr Wohlbefinden.

Julia Gunkel (links)

ist staatlich anerkannte Physiotherapeutin mit den Zusatzausbildungen Rehasport-Trainerin im Bereich Orthopädie und Aqua-Trainerin

Katja Sastawa (rechts)

ist staatlich anerkannte Masseurin und medizinische Bademeisterin mit Zusatzqualifikationen in alternativen Heilpraktiken mit asiatischem Touch

Telefon: 03605-200534

Mail: reha@leine-bad.de

WhatsApp_Logo_1